Gib bedingungslos! Gib alles was du hast und geben kannst ohne Erwartungen zu haben. Nehmen wir einmal das Beispiel des Heiligen Nicolaus, der den Armen aus seinem Herzen Nüsse und Äpfel gegeben hat, weil sie nichts hatten. Er wollte einfach Freude bereiten. Diese Art Freude zu verbreiten ist die Form größter bedingungsloser Liebe mit Mitgefühl. Aus diesem Ereignis damals hat sich die Tradition entwickelt, sich am Nikolaustag jeden 6. Dezember mit Süßigkeiten in Stiefeln und Schuhen gegenseitig Freude zu bereiten, sich zu beschenken. Wir empfinden Freude, wenn wir beschenkt werden und oft ist dieses Gefühl noch stärker, wenn wir etwas schenken dürfen.

Verschenke dich heute selbst, in dem du anderen Menschen eine Freude bereitest. Mache das nicht allein an materiellen Werten fest, sondern du kannst ein Lächeln, eine Umarmung, aufrichtige Anteilnahme, Liebe und Mitgefühl geben.

Viel Freude dabei!


Birgit Seefeldt

Als zertifizierter Soul Communicator darf ich täglich Botschaften zur aktuellen Tagesenergie empfangen und mit euch teilen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.