Die eigene Wahrheit ist meist weder allein in der Subjektivität noch in der Objektivität zu finden. Diese sieht für jeden einzelnen Menschen etwas anders aus. Sie ist zum Beispiel abhängig vom Bewusstsein, vom Verständnis, von den eigenen Erlebnissen, von den Lebensumständen, vom Glauben oder auch ob Menschen eher Angst und Unsicherheit verspüren oder Liebe, Zuversicht, Hoffnung und Vertrauen. Prüfe, welche Sichtweise du auf die Dinge hast. Du hast die Wahl worauf du deine Aufmerksamkeit richtest, denn das wirst du erleben. Lebe in der Gegenwart und fokussiere dich auf das was dein Herz möchte und wähle weise!

Wo stehst du, durch welche Kamera schaust du und worauf richtest du den Fokus?


Birgit Seefeldt

Als zertifizierter Soul Communicator darf ich täglich Botschaften zur aktuellen Tagesenergie empfangen und mit euch teilen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.