Auch Trauer zu fühlen und manchmal traurig zu sein gehören zu deinem Leben. Manchmal laufen die Dinge nicht so wie wir es gern hätten. Manchmal müssen wir mit Verlusten weiterleben. In diesen Momenten und Situationen ist es wichtig sich klar zu machen, dass alles im Leben nur geliehen ist. Wir können nichts festhalten oder darauf bestehen es zu besitzen.

Die Trauer oder Traurigkeit sind für dich leichter, wenn du in aufrichtiger Dankbarkeit sein kannst für alles was du hattest und erlebt hast.


Birgit Seefeldt

Als zertifizierter Soul Communicator darf ich täglich Botschaften zur aktuellen Tagesenergie empfangen und mit euch teilen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.