Richte deinen Fokus auf Freude und Leichtigkeit! Beachte, dass du deine Gedanken und deine Aufmerksamkeit auf das lenkst, was du in deinem Leben manifestieren willst. Sei dir gewiss, dass du genau das in dein Leben holst bzw. das Wirklichkeit wird, worauf du deinen Gedanken gelenkt hast. Zu viele Menschen manifestieren in ihrem Leben das Gegenteil von dem was gut für sie ist. Wie kommt das? Diesen Menschen fehlt u. a. das Bewusstsein, deshalb fokussieren sie sich auf das was sie nicht wollen, wogegen sie kämpfen oder wovor sie Angst haben. Wozu gehörst du? Verwende deine Manifestationskraft bestmöglich effektiv und weise. Erinnere dich an die Worte von Mutter Theresa: „Zu einer Antikriegs- Demonstration werde ich niemals kommen. Zu einer Friedensdemonstration dürfen sie mich gerne einladen.“ – Es bedeutet für mich: Kämpfe nicht gegen etwas, sondern setze dich für Frieden ein.

Die größte Manifestationskraft liegt darin mit dem Gefühl deutlich für etwas zu sein und die Kraft der Gedanken, der Worte und Handlungen dafür einzusetzen. Gehe so den direkten Weg und habe viel mehr Erfolg dabei!

Foto von Maria Gulyaeva von Pexels

Titelfoto: Foto von Miguel Constantin Montes von Pexels


Birgit Seefeldt

Als zertifizierter Soul Communicator darf ich täglich Botschaften zur aktuellen Tagesenergie empfangen und mit euch teilen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.